Kooperationen

Mit unseren kompetenten Partnern möchten wir die Versorgung bzw. das Hilfsangebot der Menschen in der Städteregion verbessern und erweitern. Unsere gemeinsamen Projekte wurden in der Vergangenheit sehr gut angenommen, weitere Projekte sind in Planung.

„ABBBA“ e.V.

Der „ABBBA“ e.V. ist ein Zusammenschluss verschiedener Träger sozialer Dienstleistungen und der Stadt Alsdorf. Als ein weiterer großer Baustein des Programms „Soziale Stadt Alsdorf-Mitte“ bietet das sozio-ökonomische Zentrum unterschiedlichste Angebote in den Bereichen Bildung-, Beratung- und Begleitung.

Seit unserer Gründung im Jahr 2018 pflegen wir eine intensive Partnerschaft mit „ABBBA“ e.V.

zur Website

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF)

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) ist eine Vereinigung katholischer Frauen, die sich als Frauen- und Fachverband der Hilfe für sozial gefährdete Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien widmet.

Der Verein beruht auf den Prinzipien der Ehrenamtlichkeit und des Zusammenwirkens von hauptamtlich und ehrenamtlich für den Verein Tätigen. Er erfüllt seine laienapostolische Aufgabe in Kirche, Staat und Gesellschaft im Sinne christlicher Caritas und der katholischen Lehre.

Der SkF verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Die Zusammenarbeit von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist wichtiger Bestandteil der Arbeit. Die Vielschichtigkeit heutiger Not erfordert entsprechend differenzierte Hilfen. Von daher engagiert sich der Verein in vielen Bereichen der Jugend- und Sozialhilfe.

Mit dem SkF Alsdorf haben wir seit 2019 eine fruchtbare Kooperation, mit dem Ziel gemeinsamer Freizeitangebote für alle Klienten.

zur Website

School Coaching

Corina Hennigs gründete im März 2005 das integrative Lerninstitut „School Coaching“. Zunächst unterrichtete sie und ihr Team , dazu zählen nur ausgebildete Fachlehrer, in allen Hauptfächern von der ersten Klasse bis zum Abitur.

Im Jahr 2012 absolvierte Corina Hennigs das Studium zur integrativen Lerntherapeutin und kann somit die Fachdidaktiken der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik in die Lerntherapien mit einfließen lassen. Zudem arbeitet sie mit den Jugendämtern der StädteRegion sowie Grundschulen, weiterführende Schulen und anderen Therapeuten erfolgreich zusammen.

Unsere neueste Kooperationspartnerschaft sind wir mit Frau Corina Hennigs eingegangen, der Gründerin von School Coaching, worüber wir uns sehr freuen.

zur Website

»Mit starken Partnern sind wir gemeinsam für die Menschen in unserer Region da.«

Ihr direkter Draht zu uns